Startbild TRACK

Aus RAPP Germany wird TRACK

Die Agentur geht Ihren eigenen Weg. Bereits seit 2 Jahren denken DDB Worldwide CEO Chuck Brymer und die RAPP Germany Geschäftsführer Phillip Schilling und Stefan Setzkorn über eine Umfirmierung der Agentur nach. Ab 11.3.2015 wird diese nun Realität, die Multichannelagentur geht ihren eigenen Weg.

„In einer digitalisierten Welt wird die Markenwahrnehmung immer stärker durch die individuelle Interaktion der Konsumenten mit der Marke geprägt. Die Expertise für Markenführung und Customer Experience Management aus einer Hand – in Verbindung mit unserem Know-how für digitale Touchpoints – macht uns zu einem attraktiven Partner für die Transformation hin zu einer kundenzentrierten Organisation“, sagt Phillip Schilling.

Mehr auf www.track.de